Das Buch zum Ballon «Wortlos»

Wie kann eine Eisenkugel fliegen? Heiko Schütz hat’s geschafft. Im soeben erschienen Buch «Wie die Buchstaben fliegen lernten» erleben Sie die Entwicklung von der Eisenkugel zum fahrenden Ballon.
80 Seiten, reich illustriert und mit erfrischenden Texten von Peter Killer.

Das Buch «Wie die Buchstaben fliegen lernten», Fr. 48.– (inkl. Versandkosten), können Sie bei Heiko Schütz über E-Mail bestellen.

Und er fährt …